Silhouette Universität Witten/Herdecke
Fakultät für Gesundheit

    Lehrstuhl für Anästhesiologie II

    Der Lehrstuhl für Anästhesiologie II ist am Krankenhaus Köln-Merheim, Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin angesiedelt. Inhaber des Lehrstuhls ist Professor Dr. Frank Wappler.

    Wir gestalten die anästhesiologische Lehre in enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Studiendekanats der Fakultät für Gesundheit sowie mit den Studierenden. Die Lehre wird ständig optimiert.

    Theoretische Grundlagen der Anästhesiologie
    Klinisch-praktische Ausbildung
    Ziele

    Lehrinhalte

    Seminarthemen im Kernblock KBOF I
    Kernblock KBOF II
    Narkosesimulator
    Praktisches Jahr (PJ)
    Ansprechpartner

    Die anästhesiologische Forschung soll die präklinische sowie perioperative Diagnostik und Therapie im Hinblick auf potentielle Risikofaktoren verbessern. Außerdem wollen wir die Effektivität sowohl von innovativen als auch von bekannten Therapieansätzen in der Anästhesiologie und operativen Intensivmedizin verifizieren.

    • Diagnostik, Therapie und Pathophysiologie der malignen Hyperthermie (Prof. Dr. F. Wappler)
    • Patientensicherheit (Prof. Dr. Frank Wappler, Dr. A. Böhmer, Dr. H. Marcus)
    • Immunonutrition und neue Sedierungskonzepte in der Intensivmedizin (Prof. Dr. S. Sakka)
    • Sepsis (Prof. Dr. S. Sakka)

    Wir stützen uns dabei auf Erkenntnisse aus klinischer und aus experimenteller Forschung.

    Zurzeit untersuchen und initiieren wir relevante Fragestellungen zu folgenden Schwerpunkten:

    • Thoraxanästhesie (Dr. J. Defosse)
    • Hämodynamische Messmethodik in Anästhesie, Intensiv- und Schwerverbranntenmedizin (Prof. Dr. S. Sakka, Dr. J. Defosse)
    • Optimierung der Lehre und Patientensicherheit mittels Narkosesimulator (Dr. Defosse, Dr. Keipke und Dr. Wehmeier)
    • Konzepte der Akutschmerztherapie (Dr. R. Joppich, Dr. M. Poels)

    Projekte

    Die klinische Umsetzbarkeit unserer Forschung hat für uns einen hohen Stellenwert, um die Sicherheit für unsere Patientinnen und Patienten noch weiter zu erhöhen.

    Angaben zu den Forschungsprojekten des Lehrstuhls entnehmen Sie bitte der Datenbank der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke.

    Die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin besteht aus einem Team von 61 Ärztinnen und Ärzten, acht Oberärztinnen und Oberärzten sowie 42 Krankenschwestern und -pflegern unter Leitung von Professor Dr. Frank Wappler und der Anästhesie-Pflegekraft M. Bellendir.

    Die Aufgaben der Klinik bestehen in der perioperativen Betreuung von Patientinnen und Patienten der operativen Disziplinen. Dazu gehören die Durchführung von Narkosen und Regionalanästhesieverfahren, die Überwachung und Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Organfunktionen während der Operation sowie die Betreuung der Patientinnen und Patienten danach, einschließlich schmerztherapeutischer Maßnahmen und Intensivbehandlung.

    Weiterhin übernimmt die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin in Zusammenarbeit mit den anderen Fachdisziplinen des Hauses die Versorgung schwerstverletzter und -verbrannter Patientinnen und Patienten bei der Aufnahme und im Verlauf der oft langdauernden und komplizierten Therapie. Auch sind die Anästhesistinnen und Anästhesisten für alle Abteilungen des Hauses bei lebensbedrohlichen Zwischenfällen auf den Stationen und in den Funktionsbereichen ansprechbar. Hier übernimmt ein Reanimationsteam aus Anästhesistin oder Anästhesist und Fachschwester oder Pfleger die Wiederherstellung der lebenswichtigen Körperfunktionen in enger Kooperation mit den zuständigen Ärztinnen und Ärzten der Station.

    Weitere Informationen zur Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin erhalten Sie auf den Internetseiten.

    Die Publikationen des Lehrstuhls für Anästhesiologie II finden Sie in der Datenbank der Universität Witten/Herdecke.

    Prof. Dr. F. Wappler, Lehrstuhlinhaber
    Dr. J. Defosse, Leitender Oberarzt
    Prof. Dr. S. G. Sakka, EDIC, DEAA, Leitender Oberarzt Operative Intensivstation
    Dr. R. Joppich, Oberarzt Schmerzmedizin
    Dr. M. Laschat, Oberarzt Kinderanästhesie
    Dr. B. Hartmann, Oberarzt, Ansprechpartner für die Lehre
    Dr. J. Kaufmann, Oberarzt Kinderanästhesie

    Prof. Dr. Frank Wappler

    Fakultät für Gesundheit (Department für Humanmedizin)
    Lehrstuhl für Anästhesiologie II
    Lehrstuhlinhaber

    Kliniken der Stadt Köln, Krankenhaus Köln-Merheim
    Ostmerheimer Straße 200
    51109 Köln

    Tel.: +49 (0)221 / 8907-3863
    Fax: +49 (0)221 / 8907-3868
    E-Mail: Frank.Wappler@uni-wh.de und wapplerf@kliniken-koeln.de

    Sekretariat:

    Maren Peters
    E-Mail: petersma@kliniken-koeln.de
    Telefon: +49 (0)221 / 8907-3863
    Telefax: +49 (0)221 / 8907-3868

    Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin
    Krankenhaus Köln-Merheim
    Lehrstuhl für Anästhesiologie II der Universität Witten/Herdecke

    Ostmerheimer Straße 200
    50996 Köln