Silhouette Universität Witten/Herdecke
Fakultät für Gesundheit

    Lehrstuhl für Pädiatrie

    Der Lehrstuhl für Pädiatrie der Universität Witten/Herdecke ist an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln angesiedelt. Inhaber des Lehrstuhls ist der ärztliche Direktor Professor Dr. med. Michael Paulussen. Prof. Dr. Kevin Rostasy (Neuropädiatrie), Prof. Dr. Thomas Reinehr (Endokrinologie und Diabetologie) und Prof. Dr. Bernhard Schlüter (Allgemeine Kinderheilkunde) unterstützen die Arbeit des Lehrstuhls.

    Der Lehrstuhl für Pädiatrie vertritt das Fach in Forschung und Lehre. Dessen Schwerpunkte werden im Blockunterricht und in Fallbesprechungen an der Universität vertieft. Die Studierenden sind in die regelmäßigen Fortbildungen der Klinik eingebunden. Im Bereich der Forschung sind Promovendinnen und Promovenden an zahlreichen Projekten beteiligt.

    Informationen zum Leistungsspektrum sowie zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Klinik finden Sie auf den entsprechenden Internetseiten der Vestischen Kinder- und Jugendklinik. 

    Eingeordnete Professuren

    Eingeordnet in den Lehrstuhl für Pädiatrie sind zwei Professuren:

    • Professur für Integrative Kinder- und Jugendmedizin. Sie ist besetzt durch Professor Dr. med. Alfred Längler, leitender Arzt der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke. Mehr Informationen zu diesem Bereich finden Sie unter dem Link des Gemeinschaftskrankenhauses.
       
    • Professur für Pädiatrische Gastroenterologie und Hepatologie. Sie ist besetzt durch Professor Dr. med. Stefan Wirth, Chefarzt des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des Helios Universitätsklinikums Wuppertal. Mehr Informationen finden Sie unter dem Link des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin. 

    Der Lehrstuhl für Pädiatrie ist in den Modellstudiengang Medizin der Universität Witten/Herdecke im klinischen Studienabschnitt eingebunden.

    Studentische Lehre

    Der Lehrstuhl für Pädiatrie bietet für Studierende folgende Veranstaltungen an:

    Klinischer Blockunterricht /Pädiatrie max. 5 Studierende (mind. 3)
    Pädiatrische Fallkonferenzen Mittwochs 17:30-19:30
    Pädiatrische Fallbesprechungen

    Onkologie (mittwochs 13:00-14:00)

    Neuropädiatrie (mittwochs 14:30-14:45)

    Lehrvisiten

    Onkologie (mittwochs 08:15-10:00)

    Neuropädiatrie (nach Vereinbarung via E-Mail)

    Propädeutik / Pädiatrie  
    OSCE Pädiatrie / Gynäkologie  
    Famulatur Dauer flexibel, individuell auf Anfrage
    Praktisches Jahr

    Infos: Sekretariat des Ärztlichen Direktors, Andrea Allhoff

    E-Mail

    Tel.: 02363 / 975 - 221

    Weitere Angaben zu den Veranstaltungen des Lehrstuhlinhabers finden Sie im Vorlesungsverzeichnis des Modellstudiengangs Medizin. 

    Die Forschung im Bereich des Lehrstuhls für Pädiatrie ist der klinischen Forschung zuzuordnen. Die Forschungsprojekte fokussieren folgende Schwerpunkte: „Onkologische Forschung“, „Endokrinologische Forschung“ und „Kinderschutz“.

    Unsere Schwerpunkte

    Onkologische Forschung
    Endokrinologische Forschung
    Kinderschutz

    Weitere Angaben zu den Projekten des Lehrstuhls für Pädiatrie entnehmen Sie bitte der Datenbank der Fakultät für Gesundheit.

    Angaben zu den Publikationen des Lehrstuhls finden Sie in der Datenbank der Universität Witten/Herdecke.

    Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln
    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin
    HELIOS Universitätsklinikum Wuppertal, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

    Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: