Silhouette Universität Witten/Herdecke

Studium

    UW/H live erleben

    • Wie ist es, an der Universität Witten/Herdecke zu studieren?
    • Fühle ich mich am Campus wohl?
    • Welche Perspektiven ermöglicht mir ein Studium an der Universität Witten/Herdecke?
    • Passen Ideale und Werte der Hochschule zu mir?
    • Wie teuer ist das Studium? Gibt es Hilfen und Unterstützung?
    • Wie ist Witten als Stadt?

    Die Entscheidung für ein Studium ist viel mehr als die Entscheidung für einen Studiengang. Neben den fachlichen Inhalten und Lehrangeboten kommt es auch darauf an, ob Dozentinnen, Dozenten, Kommilitonen, Atmosphäre und Umgebung zu einem passen, um sich dauerhaft wohlzufühlen und motiviert studieren zu können.

    Wir möchten, dass Sie von uns überzeugt sind, bevor Sie sich entscheiden. Deshalb laden wir Sie ein, die Universität und das Studierendenleben in Witten live zu erleben. Dazu bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

    Der CAMPUStag ist ideal dafür geeignet, die UW/H kennenzulernen
    1 / 4

    Der CAMPUStag - unser Tag der offenen Tür - richtet sich an Interessierte eines Bachelor- oder Medizinstudiengangs. Sie erfahren alles Wissenswerte über die Studiengänge und die Universität Witten/Herdecke. Verschaffen Sie sich in verschiedenen Veranstaltungen und Probeseminaren sowie in Gesprächen mit Lehrenden und Studierenden einen umfassenden Eindruck vom Studieren in Witten.

    Selbstverständlich informieren wir Sie auch über die Bewerbungsvoraussetzungen, Möglichkeiten der Studienfinanzierung sowie Berufsperspektiven und beantworten all Ihre Fragen rund ums Studium.

    Der CAMPUStag findet jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst statt.

    Jetzt zum nächsten CAMPUStag anmelden

    Probieren Sie den Unialltag in Witten aus - unsere Studierenden nehmen Sie mit!
    Probieren Sie den Unialltag in Witten aus - unsere Studierenden nehmen Sie mit!
    1 / 4

    Begleiten Sie einen unserer Studierenden einen Tag lang und erfahren Sie das Studierendenleben an der Uni Witten/Herdecke hautnah. Sie gehen mit in Lehrveranstaltungen, tauschen sich mit Studierenden und Lehrenden aus, erleben die Atmosphäre am Campus, testen das Essen in der Mensa und lernen auch das außeruniversitäre Leben in Witten kennen.
    Aktuell können Sie aus SCHNUPPERangeboten für Psychologie, Wirtschaft, Kultur, Pflegewissenschaft und Multiprofessionelle Versorgung wählen.

    Die Termine zu den SCHNUPPERtagen werden meistens persönlich mit Ihnen abgestimmt.

    Jetzt zum individuellen SCHNUPPERtag anmelden

    Lernen Sie in lockerer Atmosphäre Studierende und Dozentinnen sowie Dozenten kennen
    1 / 4

    Mit unserem MASTERtag bieten wir Masterinteressierten die Möglichkeit, sich einen Eindruck von der Universität Witten/Herdecke zu verschaffen. Studierende, Dozentinnen, Dozenten und Angestellte der Universität informieren über die Studiengänge, Möglichkeiten der Studienfinanzierung, Praxisnetzwerke der Universität, Berufsperspektiven sowie dem Studieren und Leben in Witten. Ihre Fragen zum Masterstudium in Witten stehen an diesem Tag der offenen Tür im Mittelpunkt.

    Der MASTERtag findet gesondert für den Bereich Gesundheit und den Bereich Wirtschaft & Kultur statt – im Frühjahr und im Herbst.

    Jetzt zum nächsten MASTERtag Gesundheit anmelden Jetzt zum nächsten MASTERtag Wirtschaft & Kultur anmelden
    Studierende im Seminar
    Tauschen Sie sie beim Masterfit Pflegewissenschaft mit anderen Studierenden aus und erfahren Sie alles Wichtige zum Studiengang
    1 / 4

    Der dringende Handlungsbedarf in der Pflege ist kaum noch zu übersehen, täglich berichten die Medien darüber. Wie soll denn die Pflege von morgen aussehen? Wir sind der Ansicht, dass sehr gut ausgebildete Pflegewissenschaftler ihre Fachdisziplin weiterentwickeln sollten. Und davon gibt es deutschlandweit zu wenige. Das Masterstudium Pflegewissenschaft ermöglicht verschiedene attraktive Berufsperspektiven und vermittelt Methoden und Fähigkeiten, um die Pflege positiv zu gestalten.

    Bei unserem kostenlosen MasterFit-Tag erfahren Sie alles Wissenswerte über den Studiengang, können an Probeseminaren teilnehmen und sich mit Studierenden wie Lehrenden austauschen.

    Jetzt zum Masterfit anmelden

    Studieninteressierte üben das Bohren am Phantomkopf
    Schnupperstudium Zahnmedizin - Behandlung am "Phantomkopf"
    1 / 4

    Zweimal im Jahr lädt die Universität Witten/Herdecke zum zweitägigen Schnupperstudium der Zahnmedizin. Dies ist eines der wenigen universitären Angebote in ganz Deutschland, um praxisnah zu erproben, ob der Beruf des Zahnarztes oder der Zahnärztin zu einem passt.

    Pro Schnupperstudium gibt es 50 Teilnahmeplätze: 40 reguläre, kostenpflichtige Plätze und zehn Stipendien für Studieninteressierte, die als erste in ihrer Familie studieren möchten.

    Jetzt informieren und bewerben

    An verschiedenen Terminen über das Jahr verteilt beraten unsere Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Uni Witten/Herdecke auf unterschiedlichen Messen für Studieninteressierte. Vor Ort beraten wir zu unterschiedlichen Studiengängen und geben Infos und Tipps zur Bewerbung. Wenn Sie es also nicht schaffen, sich in Witten direkt über unser Studienangebot, die Finanzierungsmodelle und Erfahrungsberichte von Studierenden zu informieren, dann besuchen Sie uns in Ihrer Region!

    Zu den Messeterminen

    Für Studieneinsteiger und -einsteigerinnen:
    Orientierungsstudium „Kultur und Gesellschaft“

    Orientierungsstudium "Kultur und Gesellschaft"
    Orientierungsstudium "Kultur und Gesellschaft"
    1 / 4

    Das Orientierungsstudium richtet sich an Abiturienten und Abiturientinnen, die noch auf der Suche nach dem richtigen Studienfach sind. Wer sich für Themen aus Kultur und Gesellschaft interessiert, erhält einen guten Einstieg in die verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen. Während zwei Semestern können Sie unter Realbedingungen „Studieren probieren“ und herausfinden, welche Fachrichtung zu Ihren Fähigkeiten und Interessen passt.

    Über das Orientierungsstudium informieren

    Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: