Navigation ab zweiter-Ebene



Meldung vom 15.03.2017

Alumni-Treffen der ehemaligen Studierenden der Biowissenschaften an der UW/H

Das erste Treffen der ehemaligen Studierenden der Fakultät für Biowissenschaft der UW/H fand am 12. März 2017 statt – zehn Jahre, nachdem der Studiengang „Biochemie“ aus Kostengründen eingestellt und die Fakultät für Biowissenschaft in die medizinische Fakultät eingegliedert wurde.


An diesem Treffen, das auf Initiative ehemaliger Studierender zu Stande kam, haben die Mehrzahl aller Teilnehmer dieses Studiengangs, aber auch ehemalige Lehrende teilgenommen. Nach einer Begrüßung durch Prof. Hans J. Lipps, ehemaliger Professor für Zellbiologie, der einen kurzen Überblick über die letzten zehn Jahre gab, fand ein reger und teilweise sehr emotionaler Austausch zwischen allen Teilnehmenden statt. Am Nachmittag erinnerte der ehemalige Präsident Dr. Konrad Schily an das „wie es anfing“, der Alumnus Prof. Michael Boutros an das „wie es war“ und der jetzige Präsident Prof. Butzlaff an das „wie es ist“.

Der Studiengang „Biochemie“ war wissenschaftlich außerordentlich erfolgreich, viele Teilnehmer dieses Studiengangs bekleiden bedeutende Positionen in der Wissenschaft, Wirtschaft, aber auch im Journalismus und in der Wissenschaftsverwaltung. Dass er darüber hinaus sehr prägend und wichtig für die Teilnehmer war, zeigt die große Begeisterung bei diesem Treffen,  aber auch das Interesse der Ehemaligen an der Universität und insbesondere an der biologischen Grundlagenforschung.

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Social Feedback