Navigation ab zweiter-Ebene



Meldung vom 05.04.2017

Studium fundamentale – Neue Stufu-Zeitung für das Sommersemester 2017

Die "Digitalisierung" ist das Schwerpunktthema.


Die neue Semesterzeitung der Fakultät für Kulturreflexion – Studium fundamentale ist erschienen. Hierin finden sich interessante Neuigkeiten sowie Berichte über spannende Projekte aus der Fakultät und rund um die Uni Witten/Herdecke.

Das redaktionelle Schwerpunktthema für diese Ausgabe lautet „Digitalisierung“. Es erfasst damit jene stille Revolution, die sich in unseren Gesellschaften als ein Prozess schöpferischer Zerstörung vollzieht: Die moderne Überlieferungskultur – paradigmatisch noch auf dem Buchdruck basierend – macht Platz für eine ganz anders geartete mediale Realität, die nicht nur entkörperlichte Daten in völlig anderer Weise in Bezug setzt, sondern auch vermeintlich feststehende Fakten wie den Körper selbst neu denkt. Die Essays zum Thema Digitalisierung zeichnen einen radikalen gesellschaftlichen Umbruch, bei dem sich nicht alles ändert, aber doch sehr wesentliches.

Darüber hinaus stellt die Fakultät in der Zeitung ihr umfangreiches Programm öffentlicher Veranstaltungen, Konzerte, Inszenierungen und Vortragsreihen für das aktuelle Frühjahr und den Sommer vor. 

Mit dem ausführlichen Lehrveranstaltungsverzeichnis für das Studium fundamentale und für die Studiengänge der Fakultät für Kulturreflexion können sich alle UW/H-Studierenden umfassend über das bevorstehende Sommersemester 2017 informieren.

Für Studierende an der UW/H ist die Teilnahme an Seminaren im Rahmen des Studium fundamentale verbindlich. An jedem Donnerstag im Semester finden ausschließlich Stufu-Veranstaltungen statt.

Hier können Sie die neue Stufu-Zeitung herunterladen.


Die Printversion der Zeitung ist 18. April direkt am Campus im Sekretariat des Studium fundamentale (Raum E.126) erhältlich.

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Social Feedback