Navigation ab zweiter-Ebene

Multiprofessionelle Versorgung von Menschen mit Demenz


Fakultät für Gesundheit

Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery (Foto: Bundesärztekammer)

Der Präsident der Bundesärztekammer spricht am 15. September in der Universität Witten/Herdecke.

Prof. Dr. Stefan Wirth

Prof. Dr. Stefan Wirth sieht Wiederwahl als ermutigendes Zeichen.

Cornelia Lindlohr

Doktorandin forschte über Lehrmethoden, Charaktereigenschaften und Gendereinflüsse.

Buchcover: Die menschliche Individualität - verloren und neu gesucht

Der Tagungsband zum dritten Wittener Kolloquium für Humanismus, Medizin und Philosophie ist erschienen.

Prof. Dr. Thomas Ostermann

Prof. Dr. Thomas Ostermann hat den neuen Statistiklehrstuhl im Department Psychologie der Universität Witten/Herdecke inne.

Christoph Bochmann, Niels Fock, Johannes Kast und Sebastian Binder nahmen zum zweiten Mal an dem Langstreckenrennen auf dem Nürburgring teil.

Das räumliche Umfeld bildet einen starken Einfluss auf Menschen mit Demenz (Foto: Sissinghurst Castle Garden in Kent, England / Foto: JR P / flickr.com)

Der Forschungsnewsletter des Dialog- und Transferzentrums Demenz (DZD) fasst 21 Studien kurz und verständlich zusammen.

Prof. Dr. Christine Baulig

Prof. Christine Baulig startet erfolgreiche Initiative zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Zahnmedizin.

Sinnbild Demenz

Die ersten Absolventen des deutschlandweit einmaligen Studiengangs „Multiprofessionelle Versorgung von Menschen mit Demenz“ stellen die Themen ihrer Abschlussarbeiten vor.

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Terminkalender

Studentische Projekte

GambiaDentCare Programm

GambiaDentCare Programm

In Zusammenarbeit mit dem gambianischen Gesundheitsministerium, verschiedenen europäischen und amerikanischen Universitäten sowie der Deutschen Gesellschaft für Zahnheilkunde sind landesweit mehrere Local Oral Health Center entstanden.

UW/H auf Twitter

Social Feedback