Navigation ab zweiter-Ebene

Masterstudiengang Psychologie


Fakultät für Gesundheit

Die Universität Witten/Herdecke (Foto: Geisheimer)

Der Bachelorstudiengang erhält auf Anhieb hervorragende Bewertungen in Betreuung und Praxisbezug.

v.l.n.r.: Tuomas Brinck, Rolf Lefering, Aaro Hirvensalo, Lauri Handolin

Prof. Dr. Rolf Lefering wirbt darum, weitere finnische Kliniken am TraumaRegister DGU® zu beteiligen.

Patch Adams an der UW/H

250 Gäste lauschten dem Vortrag des amerikanischen Arztes und Sozialaktivisten an der UW/H.

UW/H-Präsident Prof. Dr. Martin Butzlaff und hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs präsentierten in einer gemeinsamen studentischen Veranstaltung die Kooperationsvereinbarung.

Ziel ist es, gemeinsam Konzepte und kooperative Promotionsstudien zu entwickeln.

Die Teilnehmenden der Studienreise mit Prof. Dawn Brooker

Die von der Robert Bosch Stiftung geförderte Studienreise zu vorbildhaften Akutkrankenhäusern in Großbritannien lieferte wichtige Impulse für eine bessere Versorgung von Menschen mit Demenz in deutschen Einrichtungen.

PD Dr. med. Dirk R. Bulian

Der Forscher vom Campus Merheim der UW/H wurde von der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie für seine in „Annals of Surgery“ veröffentlichte Studie geehrt.

Prof. Dr. Johannes Michalak

Am 9. Mai geht es um das Thema Achtsamkeit in der Behandlung von Depressionen.

Forscherinnen, Forscher und Studierende der Humanmedizin tauschten sich am 13. April im […] Raum im Wiesenviertel aus.

Keine Zeit für Langeweile? Im Umgang mit Demenzbetroffenen ist das Thema von Bedeutung.

In der neuesten Ausgabe des pflegewissenschaftlichen Video-Diskussionsformats geht es um das Thema Langeweile.

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Studentische Projekte

Summerschool

Summerschool

Wie arbeitet eine Unternehmensberatung? Wie funktioniert Führung im Unternehmen? Dies und noch vieles mehr erfahren und erleben Schüler und Studieninteressierte bei der Summerschool an der Universität Witten/Herdecke: einer Veranstaltung, die durch ein studentisches Team jedes Jahr ausgerichtet wird.

Aktuelle Forschungsergebnisse

  • Mohr M, Tosun S, Arnold WH, Edenhofer F, Zänker KS, Dittmar T. Quantification of cell fusion events human breast cancer cells and breast epithelial cells using a Cre-LoxP-based double fluorescence reporter system. Cell Mol Life Sci. 2015 Apr 22.
  • Reinehr T, Woelfle J, Wiegand S, Karges B, Meissner T, Nagl K, Holl RW. Leptin but not adiponectin is related to type 2 diabetes mellitus in obese adolescents. Pediatr Diabetes. 2015 Apr 16. doi: 10.1111/pedi.12276.
  • Glienke K, Wolf OT, Bellebaum C. The impact of stress on feedback and error processing during behavioral adaptation. Neuropsychologia. 2015 May;71:181-90. doi: 10.1016/j.neuropsychologia. 2015.04.004. Epub 2015 Apr 7.
  • Malcharek MJ, Kulpok A, Deletis V, Ulkatan S, Sablotzki A, Hennig G, Gille J, Pilge S, Schneider G. Intraoperative Multimodal Evoked Potential Monitoring During Carotid Endarterectomy: A Retrospective Study of 264 Patients. Anesth Analg. 2015 Jun;120(6):1352-1360.
  • Thévenod F, Lee WK, Wolff NA. Rapamycin: A therapy of choice for endoplasmic reticulum stress-induced renal proximal tubule toxicity? Toxicology. 2015 Apr 1;330:41-3.

UW/H auf Twitter

Social Feedback