Navigation ab zweiter-Ebene



Fakultät für Gesundheit

Die Teilnehmer des Schnupperstudiums im Oktober 2014

50 Schülerinnen und Schüler konnten sich am Phantomkopf ausprobieren.

Die Fachtagung an der Universität Witten/Herdecke findet am 31. Oktober 2014 statt.

Prof. Dr. Johannes Michalak (Foto:Appelhans)

Prof. Dr. Johannes Michalak von der UW/H erforschte mit Kollegen aus Kanada den Zusammenhang von Gang und emotionalem Gedächtnis.

Prof. Dr. Oliver Schildgen und Dr. Verena Schildgen

Die Paul-Ehrlich-Gesellschaft hat am 17. Oktober den renommierten Wolfgang-Stille-Preis an die Forscher aus dem Krankenhaus Köln-Mehrheim verliehen.

Prof. Dr. med. Sven Schiermeier

Der Chefarzt am Marien-Hospital Witten folgt auf seinen akademischen Lehrer Prof. Dr. Wolfgang Hatzmann.

Dr. med. Thomas Schockert

Chinesische Nadeln wirken gegen Würgereiz bei Gebissabdrücken, Übelkeit und Kreislaufschwäche / Fortbildung am 7.11.

Prof. Ulrich Weger

Erster Schritt: Sie informieren am 3.11. über einen zukünftigen Förderverein, der es seinen Mitgliedern ermöglicht, enger mit den Forschern zusammen zu arbeiten.

Dr. Mona Eulitz bei der Preisverleihung mit Prof. Dr. Felix Eckstein (links) und Prof. Dr. Karlhans Endlich (rechts)

Sie erhielt den Preis für die Entwicklung einer neuen Methode, 3D-Modelle aus rasterelektronenmikroskopischen Bildern für Forschung und Lehre herzustellen.

Die Immatrikulationsfeier des vor zwei Jahren an der Universität Witten/Herdecke gegründeten Departments fand am 12. Oktober 2014 statt.

Zusätzliche Information

Social Networks


Studentische Projekte

ADD ACTION

ADD ACTION

Schon lange wird von vielen Seiten gefordert, das Thema Gesundheit früh in die Schulausbildung zu integrieren: Studierende des Projekts "ADD ACTION" machen einen ersten Schritt: mit vielseitigen Aktionen in Schulen wollen sie versuchen, den steigenden Zahlen von übergewichtigen Kinder und Jugendlichen entgegen zu wirken.

UW/H auf Twitter

loading tweets ... Reload

Social Feedback