Navigation ab zweiter-Ebene



Kommunikative Kompetenz

Um eine gute Idee in die Praxis umzusetzen, reicht es nicht, eine gute Idee zu haben. Die Fähigkeit, Schritte zur Realisation in angemessener Form und Folge zu tun und Partner dafür zu begeistern, verschafft erst die Möglichkeit, Konzepte und Ideen in Bewegung zu setzen. Das Feld der kommunikativen Kompetenz trainiert und reflektiert Kommunikationstechniken und -strategien in direkten Interaktionssituationen. Das Kompetenzfeld will an der Schnittstelle zwischen Wissenschaften und Künsten eine neue Form der Medienkompetenz entwickeln.

Lehrveranstaltungen in diesem Bereich trainieren und reflektieren mündliche, schriftliche und multimediale Techniken und Praktiken. Dazu gehören Stimmbildung und Gesprächskunst, Moderations- und Präsentationstechniken, Projektmanagement und Praxisreflexion, Rhetorik, der Umgang mit (neuen) Medien, sowie die Konzeption, Organisation und Durchführung von Kongressen und Tagungen. Diese Fähigkeiten werden nicht nur praxisnah eingeübt – es wird auch reflektiert, wie sich neue Kommunikationstechniken und -formen auf gegenwärtige Realitätsvorstellungen auswirken.

Der Bereich der kommunikativen Kompetenz gliedert sich dabei in zwei Felder: die direkte Interaktion und die medienorientierte Kommunikation. In Seminaren zur direkten Interaktion wird die Fähigkeit ausgebildet, kommunikative Situationen und deren Ebenen bewusst zu gestalten und wahrzunehmen – durch die Beschreibung von Szenen, die Analyse von Signalen, Strukturen, Mustern und Rollen. Dazu werden Lehrveranstaltungen in den Bereichen Rhetorik, Rollenspiele und gruppendynamisches Training angeboten. In praxisbezogenen Seminaren zur medienorientierten Kommunikation geht es um den Erwerb praktischer Fertigkeiten, die im Kongressdesign, der Öffentlichkeitsarbeit und der Projektentwicklung und -präsentation erprobt werden können.


Beispiele für Seminare im Bereich der kommunikativen Kompetenz

  • Visions and Dreams – Let’s make them real by working with our heads, hearts and hands
  • Profilcoaching und Kreationslust
  • Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
  • Freude am Sprechen – Lebendige Sprache
  • Professionelles Schreiben
  • Schreibwerkstatt
  • Dialogkompetenz für integrative Medizin
  • Die Weltsicht eines Clowns. Körpersprache als kommunikatives System
  • Workshop: Kommunikation mit Sterbenden
  • Rhetorik und Wahrheit

Zusätzliche Information

Kontakt

Jennifer Schuster
Sekretariat Studium fundamentale
Tel.: +49 (0)2302 / 926-816

Social Networks


Social Feedback