Navigation ab zweiter-Ebene



Philosophie, Kulturreflexion und kulturelle Praxis - Bachelorstudiengang

Kulturmanager oder Philosophin. Kuratorin oder Künstler. Unternehmerin oder Kulturdiagnostiker. Kreativaktivist oder Projektmanagerin. Intendantin oder Berater. Charakteristisch für gestaltende Berufe ist das Arbeiten an Schnittstellen. Ständig gilt es, sich zwischen verschiedenen Disziplinen zu bewegen, sich in neue Kontexte einzuarbeiten, mit Unsicherheiten umzugehen und Lösungen für  komplexe Probleme zu finden.

Philosophie, Kulturreflexion und kulturelle Praxis: Schnittstellen erkennen, besetzen und schaffen

Das Studium der „Philosophie, Kulturreflexion und kulturellen Praxis“ bedeutet die praktische Erfahrung im Umgang mit diesen Schnittstellen. Geistes-, kultur-, und sozialwissenschaftliche Disziplinen werden kombiniert mit Künsten und künstlerischer Erfahrung und in gemeinsamer Reflexion untersucht und zusammengedacht. Dabei bieten Reflexionsgegenstände aus dem Kulturmanagement Anbindung an die Praxis. Im Durchlaufen eigener, künstlerischer und organisatorischer Prozesse wird erfahrbar, wie sich Gedachtes in Handlungen umsetzen lässt und sich Gestaltungsprozesse wiederum auf das Denken auswirken. Dadurch befähigt Sie der Studiengang, eigenverantwortlich Gestaltungsmöglichkeiten in Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu übernehmen.

Ein Studium, das für die Praxis befähigt, braucht Freiheit. Deshalb bietet Ihnen der Studiengang die Möglichkeit, Ihr Studium entsprechend Ihren Interessenschwerpunkten weitestgehend selbst zu gestalten. Mögliche Studienschwerpunkte sind Philosophie, Kulturmanagement und Kulturwissenschaft, denen Sie in einem dichten Netz an Theorie und Praxis nachgehen können.

Broschüre des Studiengangs zum Download

PDF-Dokument

Datum: 13.04.2016 Größe: 647 KB

Studiengangsbroschüre

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Weitere Informationen rund um den Bachelorstudiengang „Philosophie, Kulturreflexion und kulturelle Praxis“ und zu den Bewerbungsmodalitäten erhalten Sie bei:

Sandra Schwarz

Fakultät für Kulturreflexion - Studium fundamentale
Dekanat / Bewerberbüro
Sekretariat
Fakultät für Kulturreflexion - Studium fundamentale
Lehrstuhl für Kulturtheorie und Management
Sekretariat
Universität Witten/Herdecke
Alfred-Herrhausen-Straße 50
58448 Witten
Raum: E 129
Tel.: +49 (0)2302 / 926-814
Fax: +49 (0)2302 / 926-813
E-Mail: Sandra.Schwarzwe dont want spam@no spamuni-wh.de
vCard herunterladen

Zusätzliche Information

Kontakt

Sandra Schwarz
Sekretariat
Tel.: +49 (0)2302 / 926-814

Social Networks


Broschüre des Bachelorstudiengangs

Broschüre zum Studiengang "Philosophie, Kulturreflexion und kulturelle Praxis"

Social Feedback