Body, Breath & Mind

Online Selbsthilfeprogramm Body, Breath & Mind

Die Aufnahme von neuen Teilnehmenden für diese Studie ist beendet worden. Es ist geplant, 2022 eine weitere Studie zu dem Programm durchzuführen.

Über das Programm

Body, Breath & Mind ist ein Online-Selbsthilfeprogramm mit einer Dauer von acht Wochen für Menschen, die häufig unter negativer und depressiver Stimmung leiden. Negative und depressive Stimmung hängt häufig mit Störungen des Erlebens von Vitalität zusammen. Dies kann sich folgendermaßen zeigen:

  • fehlender Antrieb
  • man fühlt sich körperlich schwer oder niedergedrückt
  • die Kraft für anstehende Tätigkeiten fehlt
  • körperliche Unruhe
  • der Körper fühlt sich angespannt oder blockiert an
  • man hat wenig Appetit und wenig sexuelles Interesse

Alle Angaben sind streng vertraulich. Der gesamte Kurs ist kostenlos und dauert 8 Wochen und wird ausschließlich via Internet durchgeführt.

Body, Breath & Mind verbindet Übungen aus dem Qi Gong mit Elementen aus der westlichen Psychotherapie:

  • Qi Gong ist ein chinesisches System, das Übungen für Körper, Atmung und Geist miteinander kombiniert. Die in dem Programm enthaltenen Übungen sollen Sie dabei unterstützen, das Empfinden von Lebendigkeit und Vitalität zu fördern und Ihre Stimmung zu verbessern.
  • Aus dem Bereich der westlichen Psychotherapie enthält das Programm Elemente, die Sie dabei unterstützen sollen, Ihr Leben wieder mehr an für Sie persönlich bedeutsamen Werten auszurichten, aus negativen Grübelprozessen auszusteigen und achtsamer im Hier-und-Jetzt zu sein.

Weitere Informationen

Wichtige Hinweise
Ziele
Aufbau des Body, Breath & Mind Programms
Ablauf
Über den Qi Gong-Lehrer Tobias Puntke

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: